Unsere Bücher
Allitera
Kriminalromane
Die Schatzkiste
Lyrikedition
Buchmedia Forum
STATTreisen
Dienstleistungen
Home Newsletter Impressum AGB Datenschutz Jobs Freundeskreis
Kontakt
Warenkorb

 
lyrikedition    
     
am hellen rand

am hellen rand

gedichte

Zimmermann, Carsten

ISBN: 978-3-86906-936-4
Lyrikedition 2000
104 S., Paperback
€ 12.50

Leseprobe (PDF)

Bestellen

 
 
»Ich taste, taste mit meinem Bewußtsein«, heißt es in dem achtteiligen Gedichtband, und fast immer geht es dabei um die Fühlungnahme mit der ebenso offensichtlichen wie rätselhaften Anwesenheit der Dinge. Gedichte also als Grundlagenforschung am hellen Rand zwischen der Sprache und den nonverbalen Strömungszuständen, aus denen Sinneswahrnehmung und Gefühl bestehen. »Denn nichts von dem ist wahr, was gesagt werden kann, doch wahr ist das Sagen.«




Druckansicht  

Rezension