Holzheimer, Gerd; Pedarnig, Dietlind  
DIETLIND PEDARNIG, geboren 1960 in München, studierte Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Musikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und arbeitet heute als Lektorin im Allitera Verlag. Hier hat sie den Fotobildband »Momentaufnahmen« (2012), die Anthologie »Bayerische Schriftstellerinnen« (2013) und die Adventskalender »Die Krippen des Bayerischen Nationalmuseums« (2013) und »Bayerisches Brauchtum im Advent« (2015) herausgegeben. 2016 erschien von ihr in Zusammenarbeit mit Konstantin Köppelmann der Prachtbildband »Münchner Palais«.

GERD HOLZHEIMER, geboren 1950, ist Autor und literarischer Landvermesser. Er promovierte in Bayerischer Literaturgeschichte. Anschließend war er am dortigen Institut jahrelang ehrbeauftragter. Holzheimer ist künstlerischer Leiter der Veranstaltung »Literarischer Herbst« im Landkreis Starnberg und Herausgeber der Zeitschrift »Literatur in Bayern«. Im Allitera Verlag sind von Gerd Holzheimer erschienen: »Trüffeljagd im Fünfseenland« (2013), »Zum Ammersee!« (2015) und die bairische Übertragung des französischen Klassikers »Da kloa Prinz« (2016).
Alle Titel dieses Autors drucken  

Fenster schließen