Campbell, Paul-Henri Campbell, Paul-Henri
Paul-Henri Campbell wurde 1982 in Boston, Massachusetts, geboren. Der deutsch-amerikanische Autor studierte Klassische Philologie (Altgriechisch) und katholische Theologie an der National University of Ireland und der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Derzeit Abschluss einer Promotion an der Hochschule der Jesuiten, Sankt Georgen (Frankfurt am Main), im Fach Fundamentaltheologie. Paul-Henri Campbell verfasst Lyrik und erzählende Prosa in deutscher und englischer Sprache. Er hat die englischsprachige Edition der Zeitschrift ›DAS GEDICHT chapbook. German Poetry Now‹ initiiert, die deutschsprachige Lyrik in englischer Übersetzung präsentiert. Im Mai 2010 erschien der erste Band seiner Lyrik-Trilogie ›Sounding out Today‹ (Die Gegenwart ausloten) mit dem Titel ›duktus operandi‹. Campbells short stories ›meinwahnstraße‹ erscheinen im Herbst 2011. Der zweisprachige Band der Lyrik-Trilogie, ›Space Race,‹ ist im März 2012 im fhl-Verlag erschienen und thematisiert die Geschichte der Raumfahrt. ›Am Ende der Zeilen | At the End of Days‹ ist der aktuelle Gedichtband.
Alle Titel dieses Autors drucken  

Fenster schließen