Unsere Bücher
Allitera
Kriminalromane
Die Schatzkiste
Lyrikedition
Buchmedia Forum
STATTreisen

Home Newsletter Impressum AGB Datenschutz Jobs Presse Kontakt
Warenkorb

 
allitera    
     
Erwerb und Transfer von Alltagsstrategien im Umgang mit Geld

Wissenschaft

Erwerb und Transfer von Alltagsstrategien im Umgang mit Geld

Unterrichtspraktische Erprobung eines Simulationstrainings für Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung

Breucker, Thomas

ISBN: 978-3-86520-243-7
Allitera
272 S., Paperback
€ 32.00

Leseprobe (PDF)

Bestellen

 
 
Mit Geld umgehen zu können gehört zu den Schlüsselqualifikationen für ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben, eine Fähigkeit, die geistig behinderte Schülerinnen und Schüler allerdings nur bei gezielter, intensiver und realitätsnaher Förderung erwerben. Sind Menschen mit geistiger Behinderung in der Lage, Alltagsstrategien im Umgang mit Geld durch ein Simulationstraining zu erwerben und diese im Alltag anzuwenden? Ausgehend von dieser Fragestellung dokumentiert das vorliegende Buch die Entwicklung, unterrichtspraktische Erprobung und praxisbegleitende Evaluation eines Simulationstrainings, in dessen Mittelpunkt die Vermittlung von Alltagsstrategien im Umgang mit Geld stehen. Das zweistufig aufgebaute Förderprogramm konzentriert sich dabei auf die Aspekte »Überschlagen des Gesamtpreises« und »Bezahlen mit zwei unterschiedlichen Münzsortimenten«. Die Evaluation des Simulationstrainings einschließlich eventueller Transfer- und Langzeiteffekte erfolgt im Rahmen quasi-experimenteller Einzelfallstudien.



Druckansicht  

Rezension